Resource User

Ich bin mittlerweile soweit, dass mir ein
Request: GET http://localhost:8080/cotodo/resources/users
eine Liste ala

<users>
    <user>3</user>
    <user>52</user>
    <user>53</user>
</user>

zurück gibt.
Das gleiche ist auch als JSON Format möglich.
Ein Post von
Test31testtest
wird mit einem status 200 (okay) quittiert.
Der erstellte User sieht dann so aus:

<user>
    <name>Test31</name>
    <hash>5a671c66aefea124cc08b76ea6d30bb</hash>
    <id>54</id>
</user>

(Die ID wird automatisch generiert, das Passwort wird im User Objekt per md5 gehashed)
Soweit die guten Nachrichten… alle meine aktuellen Probleme kommen gleich 🙁

2 Replies to “Resource User”

  1. Hab mich vertan. Ist natürlich ein 201. Letztendlich kam es mir darauf an, dass es nicht 3xx oder 4xx ist, also ersteinmal war mir wichtig, DASS es erstellt wird.
    Mit einem Location Header ist das so eine Sache. Ich denke ich habe mich recht schnell an die Annotations gewöhnt und würde es wirklich begrüßen, wenn eine @Location Annotation in die JSR311 aufgenommen würde. Ich habe jetzt eine Lösung gefunden, wie man einen Header verändern kann. Aber es ist da natürlich mehr Java im Spiel :-).

Leave a Reply