Coventry Day III – Suche einer Unterkunft

Wohnungssuche…
Wir haben uns heute dann mal eine Telefonkarte angeschafft, eine ziemlich lohnende Anschaffung,
da ein Anruf in einer Telefonzelle 30 pence kostet und irgendwann das Kleingeld erschöpft ist.
Zudem erhält man beim Kauf eine Karte für 5 Pfund 1 Pfund Guthaben gratis dazu.

Um die Haussuche dann einmal zusammenzufassen, lässt sich sagen, das die englischen Häuser, welche
in diesem bestimmten Preissegment liegen (700 – 800 Pfund / pro Monat) alle recht schmal.
Einzig signifikanter Unterschied wären dann noch Zustand und Schnitt der Zimmer.
Den heutigen Tag haben wir hauptsächtlich mit Telefonieren verbracht.
Auf dem Weg zu einem – selbst nach Aussage des Houselord – übel aussehendem Haus, hat sich dann eigentlich DIE Gelegenheit geboten….

Haus1 Haus2 Garden

Leave a Reply